3.3

Du bist was du isst!

Share on facebook
teilen
Share on twitter
twittern
Share on linkedin
mitteilen
Share on pinterest
Pinterest
Du bist was du isst!

Die Ernährung ist die Grundlage der Gesundheit. Den Spruch des deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach „Du bist, was du isst“ kennst du sicherlich, oder? Aber was hat er genau zu bedeuten?

Viele Menschen machen sich leider keine Gedanken darüber, dass die Nahrung, die sie täglich aufnehmen, nicht nur den Magen füllt, sondern auch etwas im Körper macht. Alles, was wir uns in den Mund schieben und herunterschlucken, hat Auswirkungen auf unseren Körper. Positive sowie negative. Ist dir das bewusst? Du bist was du isst, heißt auch nichts anderes, als du isst das, was dir bewusst ist.

Viele populäre Diäten hinterlassen eine Spur der Verwüstung

Die vielen verschiedenen Ernährungskonzepte, die es auf dem Markt gibt, sind oftmals für den Verbraucher eher alltags-untauglich und führen in die JoJo-Falle. Gewicht rauf, Gewicht runter, wieder rauf…viele Diäten und Ernährungs-Konzept hinterlassen nach deren Umsetzung genau das: einen schlecht funktionierenden Stoffwechsel und blank liegende Nerven! Denn hinter vielen populären Diäten stecken oft extreme Denkweisen, die langfristig nicht zu einem guten Ergebnis führen und die erstmal wieder aus dem Kopf gestrichen werden sollten.

Du bist DU, und nicht die anderen

Entscheidend an einem Ernährungskonzept ist, dass es individuell berät. Denn Standard-Empfehlungen bringen dich nicht an dein Figur-Ziel! Jeder Mensch hat andere „Baustellen“ in seiner Ernährung, die es zu verbessern gilt. Und einen anderen Alltag, andere Gewohnheiten und einen anderen Bedarf (z. B. bei Krankheiten, Schwangerschaft, Sport). Meine Erfahrung aus den langjährigen Coachings hat gezeigt, dass du am meisten Erfolg haben wirst, wenn du deine Ernährung unter die Lupe nehmen lässt! Und zwar von Profis! Eine individuelle Stoffwechsel-Analyse gibt dir Auskunft darüber, was du optimieren solltest. Denn du bist du, und nicht die anderen. Erfahre, was dein Körper wirklich braucht!

Die Schlüssel zu Erfolg: die richtigen Handlungen

Um nicht gleich am Anfang wieder zu scheitern, sollte deine Ernährungsumstellung unbedingt mit dem eigenen Alltag abgestimmt sein. Was nützen die besten Empfehlungen, wenn sie für dich nicht umsetzbar sind? Nur die richtigen Handlungen führen zum Ziel. Sobald sich die ersten kleinen Erfolge in deiner Ernährungsumstellung zeigen, wirst du auch die Motivation bekommen, weiter zu machen.

Du befindest dich gerade in der Situation, deine Ernährung optimieren zu wollen? Weil du eine bessere Figur haben möchtest? Oder dich dein Gewissen plagt, denn du weißt, dass du dich nicht gesund ernährst? Vielleicht fühlst du dich nicht ausreichend versorgt, bist müde, schlapp, antriebslos, hast gesundheitliche Befindlichkeiten, die mit der Ernährung zusammen hängen? Dann lass dich von mir Motivieren!

Kennst du schon meinen YouTube-Kanal? Dort findest du viele wertvolle Videos zu den Themen gesunde Ernährung, Motivation beim  Training und jede Menge Workouts für dein Training zu Hause. Abonniere hier meinen YouTube-Kanal

Marleen Spang

Marleen Spang

Ein herzliches Hallo, ich bin Marleen Spang! Mich hat es schon im Alter von 20 Jahren fasziniert, wie einige Frauen über 40 Jahren es schaffen...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Marleen Spang

Marleen Spang

Ein herzliches Hallo, ich bin Marleen Spang! Mich hat es schon im Alter von 20 Jahren fasziniert, wie einige Frauen über 40 Jahren es schaffen...

Folge mir

Aktuelle Beiträge

KOSTENLOSER WORKSHOP
DIE 5 POWER-STEPS

Fit, straff und voller Energie
über 40 – mit Pilates von
zu Hause aus…

*Nur 250 Plätze stehen zu Verfügung… Melde dich jetzt an!

Beliebte Freebis

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x